Individuelle Gesund­heits­leistungen (IGeL) in unserer Kinderarzt­praxis in Nittendorf

Nicht alle sinnvollen und empfehlenswerten ärztlichen Leistungen werden von Krankenkassen oder privaten Kranken­versicherungen übernommen.

  • Gesetzliche Kranken­kassen kommen vor allem für eine ausreichende Gesundheitsfürsorge gemäß des Wirtschaftlichkeits­gebotes auf.
  • Private Krankenkassen übernehmen nur die vertraglich vereinbarten Leistungen.

Darüber hinausgehende Leistungen sind vom Versicherten selbst zu übernehmen. Diese Leistungen nennt man „IGeL-Leistungen“ (Individuelle Gesundheitsleistungen)

Beispiele unserer IGeL-Leistungen (Auszug)

  • „EKG-Screening“
    (Screening auf angeborene Herzfehler und/oder Herz­rhythmus­störungen)
  • Atteste
  • Hüftscreening des Neugeborenen (vor dem 14. Lebenstag)
  • Nierenscreening (Sonografie bei U3, U4, U5)
  • Amblyopiescreening (Augenuntersuchung ab U5)
  • Laboruntersuchungen auf Wunsch
  • Untersuchung bei versäumter Vorsorge U2 - U9
  • Diverse Impfungen ohne formale STIKO Empfehlung
     

Falls Sie eine nicht aufgeführte Untersuchung wünschen, sprechen Sie uns persönlich an.

 

Frühjahrsaktion 🌱🌱🌱

Als (fast) papierlose und klimafreundliche Praxis pflanzt das Praxisteam Dr. Döring Bäume für Sie!

Schauen Sie gerne mal in unserem Bewertungswald vorbei 😉

Vielen Dank und bis bald!